Schuluniversität für vegetarische Vampire
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Catherine July Angel.

Nach unten 
AutorNachricht
Catherine July Angel

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 24
Arbeit/Hobbys : Schülerin im College.
RP-Ort : Im College?
Anmeldedatum : 17.04.10

BeitragThema: Catherine July Angel.   Sa 17 Apr 2010, 20:39

Vampir - Steckbrief


Vorname:
Catherine July
July ist ihr Zweitname, weil sie im Juli geboren wurde.
Ihr Spitzname ist Cathy.
Nachname:
Angel
Sie wurde zwar in Deutschland geboren, aber ihre Eltern kamen aus England und hatten eben den englischen Nachnamen Angel.
Geburtsdatum:
15. Juli 1986
Alter bei Verwandlung:
16
Alter:
24 (also seit ungefähr 8 Jahren Vampir)
Sternzeichen:
Krebs
Herkunft:
Berlin | Deutschland

_______________________________________________________________

Aussehen und Charakter:
braune Haare/normal geschnitten/lange Haare eigentlich,
rote Augen; als Mensch waren diese braun
Sie trägt sehr gern und sehr sehr häufig Kleider. Auffälliges zieht sie aber nicht so gerne an, außer es gibt einen besonderen Anlass. Sie trägt gerne die Farben Blau und Lila. Schuhe zieht sie immer passend zu ihrem Outfit an, sie sind aber auch immer bequem und Absatzschuhe mag sie überhaupt nicht. Sie kleidet sich im allgemeinen immer so wie sie gerade Lust hat und ist keine große Modeexpertin
Sie ist schlank und ist etwas klein für ihr Alter, hat aber sonst keine Makel.
.

Im allgemeinen ist Cathy zu allen nett, es sei denn sie zicken sie total an oder können sie einfach nicht leiden. Aber auch sie selbst kann schonmal zickig sein, verliert aber selten die Beherrschung, aber wenn sie sie mal verliert, dann richtig. Sie ist außerdem sehr ehrlich und wenn sie einmal einen Partner gefunden hat, dann ist sie sehr treu. Sie hat ab und zu mal ein paar Probleme mit sich und findet sich auch nicht besonders hübsch. Im einen Moment kann sie sehr schüchtern und zurückhaltend sein, aber im nächsten kann sie schon wieder die große Klappe haben. Sie kann auch sehr sturr sein, wenn sie es darauf anliegt. Was auch wichtig ist: sie kommt nicht ganz damit klar, dass sie nie Kinder bekommen kann. Sie ist auch sehr nachdenklich und trauert sehr um ihre verstorbenen Eltern und um ihre verschwundene Schwester.

Stärken:
- Treue
- Schnelligkeit
- Ruhe bewahren
Schwächen:
- etwas unvorsichtig, weshalb sie auch ab und zu mal in Schwierigkeiten gerät
- Selbstwertigkeitsprobleme
- manchmal Schüchternheit
_______________________________________________________________

Besondere Fähigkeit:
Keine übernatürlichen, außer die die jeder Vampir hat.
Hobbys:
lesen, zeichnen und mit Freunden zusammen sein.
Familie und Vergangenheit:
Vater: Dave Angel, Mensch und tot| Mutter: Marielle Angel, Mensch und tot | Schwester: Christine Angel, Mensch und verschwunden

Die Eltern sind, als sie selbst 11 war, bei einem Autounfall gestorben, bei dem auch sie und ihre Schwester dabei waren.
Als sie im Krankenhaus aufwachte erfuhr sie, dass ihre Eltern tot und ihre Schwester verschwunden war. Sie überlebte also mit ihrer verschwundenen Schwester als einzigste.
Sofort nachdem sie aus dem Krankenhaus entlassen wurde kam sie in ein Heim. Als sie dann 13 Jahre alt war machte sie sich mithilfe der Heimleiterin auf der Suche nach ihrer Schwester. Bieziehungsweise suchte sie nach Hinweisen wo diese hinverschwunden sein könnte.
Leider war diese ganze Suche erst erfolglos. Doch als sie dann 16 Jahre alt war bekam sie einen Hinweis, dass ihre Schwester in der Stadt Port Angeles gesehen worde. Sofort machte sie sich auf den Weg dahin. - Sie wurde von einer Betreuerin aus dem Heim begleitet, welche sie fahren sollte.
Als sie dann nachts eine Pause machten und an dem Straßenrand einer Feldstraße Halt machten, kamen auf einmal 2 dunkle Gestalten vorbei. Cathy war eigentlich ganz froh darüber, denn sie und ihre Betreuerin hatten sich ein wenig verfahren. Sie ging einfach und ohne darüber nachzudenken den 2 Unbekannten entgegen. Ihre Betreuerin rief sie zurück, doch Cathy lies sich nicht beirren, weshalb ihre Betreuerin einfach hinterher lief.
Als Cathy und die Frau vor den Unbekannten Halt machten, blickten sie in zwei bleiche Gesichter. Die Augen des einen waren in einem grellen Rot. Die Augen des anderen waren in einem schönen goldenem Ton.
Cathy wollte die zwei schon ansprechen, doch dazu kam sie nicht mehr.... Der Mann mit den roten Augen stürzte sich auf ihre Begleiterin. Vor Schreck schrie sie auf. Plötzlich packten sie zwei feste Arme an den Schultern. - Es war der andere Mann. Erschrocken blickte sie ihm ins Gesicht. Und erst jetzt sah sie, dass er etwa in ihrem Alter sein musste. Und er war wunderschön. - Übernatürlich schön. Doch das merkwürdigste war, dass er sie an ihren Cousin erinnerte. Doch der müsste jetzt eigentlich schon älter sein. Mindestens 22? Das letzte Mal hatte sie ihn gesehen, als er 16 war....
Der Unbekannte sah ihm so ähnlich...zu ähnlich...
Sein Griff war eisenhart. Vor Schmerz kniff sie die Augen zusammen und ihr ganzer Körper zitterte vor Angst. Was würde er mit ihr machen? Hinter sich hörte sie die Schreie der Betreuerin und noch mehr Panik stieg in ihr auf. - Sie nahm ganz leicht den Geruch von Blut wahr.
Dann hörte sie wie der Mann hinter ihr zu dem Jungen sagte, dass er sie doch endlich töten solle.
Doch dieser schaute nur gequält auf Cathy herab und versuchte seinem Freund klar zu machen, dass er das nicht könne und doch keine Menschen mehr töten wolle. Und er würde sie kennen...
Daraufhin kam der Mann zu Cathy und dem Jungen herüber und schaute seinem Freund direkt in die Augen, er sagte: "Du. Wirst. Sie. Jetzt. Töten! - Verstanden?! Ist mir scheißegal ob du sie kennst! Komm endlich wieder von diesem Tierblut-Trip!"
Der jüngere der beiden schritt voller Ekel in seinen Augen zurück. Dann trat der andere auf sie zu. Sie konnte gar nicht reagieren, so schnell schnellte sein Kopf zu ihrem Hals herunter. Sie spürte einen stechenden Schmerz. Dann wurde alles um sie herum schwarz....
Viele Tage voller Schmerzen vergingen. Die ganze Zeit hoffte sie es würde endlich aufhören...
Plötzlich hörte der Schmerz auf und sie wurde aus dem Schwarz gerissen. - Ihre Augen hatten sich geöffnet und um sie herum war es hell. Sofort kam ein Unbekannter zu ihr und beugte sich über ihren Körper. Sie kannte dieses Gesicht. Plötztlich spielte sich alles nocheinmal in ihrem Kopf ab. - Was passiert war, bevor die Schmerzen angefangen hatten.
Nachdem sie sich von den Erinnerungen wieder erholt hatte erzählte ihr der Junge, welcher sich als ihr Cousin entpuppte, alles was passiert war und zu was sie geworden war. - Er und ein alter Freund waren durch die Gegend gestreift und somit auf Cathy und ihre Begleiterin gestoßen. Der andere hatte ihre Begleiterin ungebracht und verlangte von ihm das gleiche bei Cathy zu tun, doch er tat es nicht, weil er sie sofort erkannt hatte, außerdem hatte er sich schon seit Jahren von Tierblut ernährt und wollte keine Menschen mehr töten.
Aber der Mann hatte Cathy dann selbst gebissen, woraufhin sich ihr Cousin auf ihn stürzte und tötete. Cathy hatte noch genug Blut und überlebte das ganze, doch das Gift hatte sich schon zu sehr in ihrem Körper verteilt. Also beschloss ihr Cousin sie zu einem Vampir werden zu lassen und ihr alles zu erklären und ihr zu helfen.
Das tat er dann auch. Doch nach 3 Jahren verlies er sie dann, denn da Cathy es nicht schaffte nur von Tierblut zu leben dachte er es wäre zwecklos noch bei ihr zu bleiben, denn den Rest bekam sie auch so hin und zum Vegetarier konnte er sie nun auch nicht mehr machen.
Seit dem reist sie alleine umher. Doch auch sie hatte es Leid Menschen töten zu müssen. Sie fand es grausam. Dieser Ausdruck voller Schmerz und Angst auf den Gesichtern ihrer Opfer.... Sie fühlte sich wie ein Monster. Früher hatte sie darüber nie großartig nachgedacht, doch jetzt war es unerträglich für sie. Früher hatte sie es einfach verdrängt...
Doch alleine würde sie es nie schaffen nur von Tieren zu leben.
Sie machte sich also auf die Suche nach ihrem Cousin. Doch sie fand ihn nicht. Auf ihrer Suche kam sie in Forks vorbei und hörte dort von einem Carlisle Cullen und einer Universität für vegetarische Vampire.
Schließlich beschloss sie sich dort einzutragen.

Zu ihren Eltern hatte sie immer ein gutes Verhältnis und hatte nie Streit mit ihnen.
Mit ihrer Schwester hatte sie auch ein gutes Verhältnis. Sie waren wie zwei beste Freundinnen. Seit sie verschwunden ist vermisst sie sie sehr.

Da sie keinen mehr aus ihrer Familie hat weiß auch niemand etwas von ihrer Verwandlung. Naja außer ihr Cousin.


_______________________________________________________________

Avatarperson:
Emily Browning
Codewort:
Blutdurst


Zuletzt von Catherine July Angel am Mo 19 Apr 2010, 18:20 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Daniel James West
Admin
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 133
Alter : 97
Arbeit/Hobbys : Sport, Autos, Musik
RP-Ort : Die Sitzecke - Aufenthaltsraum
Anmeldedatum : 01.07.09

BeitragThema: Re: Catherine July Angel.   Mo 19 Apr 2010, 16:42

Hallo Catherine!

Nun gut, dann wollen wir mal Anfangen:
Zitat :
Alter:
17 (also seit ungefähr einem Jahr Vampir)
Dein Charakter ist viel zu jung, es verlangt niemand, dass dieser richtig alt sein muss, aber mindestens 5 Jahre, gerne auch etwas mehr, solltest du ihr noch dazugeben.
Zitat :
Aussehen und Charakter:
braune Haare/normal geschnitten/lange Haare eigentlich,
rötlich-braune Augen (schon eine Weile Vegetarier)
Rötlich-braune Augen, nach nicht einmal einem Jahr? Und schon eine Weile Vegetarier? Das passt hinten und vorne nicht zusammen. In der Welt von Twilight gibt es so etwas auf jeden Fall nicht.
Zitat :
Und sie riecht nach Vanille und Kirschen.
Wie darf man das verstehen? Ist sie eine wandelnde Duftkerze oder eine Art Raumspray?
Zitat :
Schwächen:
- etwas tollpatschig
Es wäre mir neu, dass es etwas tollpatschige Vampire gibt…
Zitat :
Besondere Fähigkeit:
Sie kann es spüren, wenn jemand in ihrer Nähe ist, der/die sie hasst.
Die Fähigkeit hat einen Hauch von Jasper an sich…

Zitat :
Familie und Vergangenheit:
Vater: Dave Angel, tot| Mutter: Marielle Angel, tot | Schwester: Christine Angel, Mensch und verschwunden

Die Eltern sind bei einem Autounfall gestorben, bei dem auch sie und ihre Schwester dabei waren. Als sie im Auto aufwachte (TAGE nach dem Unfall; keiner hatte das Auto gefunden, denn es war mitten auf einem Feld, wo sonst niemand vorbeikommt) sah sie, dass ihre Eltern tot und ihre Schwester verschwunden war. Sie überlebte also als einzigste, aber wie sie einige Minuten später merkte nur, weil sie auf einmal ein Vampir war. (Nachdem der Unfall passiert war, kam ein Vampir vorbei und verwandelte sie, weil er sie wunderschön fand und nicht wollte, dass sie stirbt, davon weiß sie aber nichts.)

Tja, was soll man zu diesem Absatz sagen? Die Hintergrundgeschichte ist völlig unpassend… Es kommt nicht einfach mal so ein Vampir vorbei und verwandelt jemanden, weil er ihn/sie schön findet. Es gibt nur wenige, die die Kraft dazu haben, andere zu verwandeln. Außerdem würde in diesem Fall kein Vampir sofort wieder verschwinden und einen Neugeborenen alleine lassen. Und der Schöpfer würde sein Todesurteil durch so eine Handlung unterschreiben -> Die Volturi lassen grüßen…
Zitat :
aber da ihre Mutter eine Vampirin kannte, denkt sie mindestens sie hätte nichts gegen die Verwandlung gehabt.
Also wir sind hier bei Twilight und das heißt, kein Mensch darf von dem Geheimnis wissen!
Zitat :
Und da sie keine Menschen töten wollte, kam sie schließlich zu der Idee nur Tiere zu jagen.
Diese Begründung geht gar nicht, lass dir bitte etwas Besseres einfallen…

Bitte verbessere die aufgezählten Punkte und melde dich anschließend mit einem kurzen Verweiß darauf mit einem Beitrag darunter.

_________________
"Wer eine Geschichte zu kennen glaubt, kennt in Wahrheit nur ihr Ende.
Um aber zum Kern einer Geschichte vorzudringen, muss man ihren Anfang kennen."


Nach oben Nach unten
Catherine July Angel

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 24
Arbeit/Hobbys : Schülerin im College.
RP-Ort : Im College?
Anmeldedatum : 17.04.10

BeitragThema: Re: Catherine July Angel.   Mo 19 Apr 2010, 18:23

So ich hab das jetzt alles nochmal bisschen überarbeitet.
Ich hoffe das ist jetzt so in Ordnung.
Vorallem die Geschichte mit ihrer Verwandlung und so. - Musste sie mir noch eben aus den Fingern saugen und es kann sein, dass sie mal ziemlich verwirrend ist oder die Rechtschreibung und Grammatik total schlecht ist. Bin gerade ziemlich gestresst und habe kaum Zeit.
Also hoffe das ist so okay. :/
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Catherine July Angel.   

Nach oben Nach unten
 
Catherine July Angel.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Who am I - Kein System ist Sicher
» Die NORTH RIM RAIDERS
» Die Chroniken der Schattenjäger – Clockwork Angel
» Aaron Igashi [fertig]
» Catherine LaCroix (Arithmantik, Französisch, Magiearchäologie)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Cullen's College :: Steckbriefe :: Vampir Steckbriefe :: Bewerbungen-
Gehe zu: